Japanreise

Wie jedes Jahr, fuhr auch heuer wieder eine Delegation von StudentInnen nach Ohasama/ Hanamaki, unserer Partnerstadt in Japan.
Die Gruppe bestand aus ...

 ... Rabia Çelik, Nina Fritschay, Daniel Hauer, Mickajel Jengojan, Miro Nagl, Deborah Rohringer, Daniel Rohrweckh, Patrick Rohrweckh (alle 8.B) sowie Emil Berger, Daniela Simlinger, Lisa Klaczynski und Anabel Sommer (alle 8.A)
Heuer wurde die Delegation von Prof. Albert Illnar geleitet, der nach 2009 schon zum zweiten Mal Japan mit Studenten besuchte.
Die Reise, welche von Prof. Hermann Sambs perfekt organisiert worden war, erfolgte mit einem Direktflug von Wien nach Tokio/Narita und von dort mit einmal Umsteigen mit den Hochgeschwindigkeitszügen Shinkansen in den Norden der Hauptinsel Honshu.
In Hanamaki freundlichst empfangen, bei Gasteltern bestens untergebracht, wurde von den Japanern ein interessantes und abwechslungsreiches Besichtigungsprogramm geboten.
So standen drei Schulbesuche, zwei Museen ein alter Bauernhof, eine Glasmanufaktur, eine Weinfabrik, Restaurants, zwei Willkommenspartys und eine Audienz beim Bürgermeister von Hanamaki auf dem Programm. Das Wochenende wurde von den jeweiligen Gasteltern dann noch individuell gestaltet.
Auch die Kultur durfte nicht zu kurz kommen, so gab die Gruppe mehrere Musikstücke (Österreichische Lieder, klassische und moderne Musik) sowie einen selbst einstudierten Tanz zum Besten. Von den Japanern wurden im Gegenzug traditionelle japanische Spiele, in Japan beliebte Sportarten und Tänze sowie ebenfalls Lieder und Musik dargeboten.
Nach dieser Woche wurde herzlich, aber etwas traurig von den Japanern Abschied genommen. (Zitat: „Es ist unglaublich, wie sehr man in so kurzer Zeit so sehr zur Gastfamilie dazugehören kann!“)
Bei der Heimreise war dann noch ein Tag in Tokio vorgesehen, an dem auch der 450m hohe Aussichtsturm „Sky Tree“ besichtigt wurde.
Abschließend sei gesagt, dass diese Japanreise für alle Teilnehmer eine tolles kulturelles und menschliches Erlebnis war!

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner

 

BUNDESGYMNASIUM UND

BUNDESREALGYMNASIUM BERNDORF

Sportpromenade 19
A-2560 Berndorf


Sekretariat 02672/82265

Direktion 02672/82265/21

Administration 02672/82265/24

Konferenzzimmer 02672/82265/25

Schulärztin 02672/82265/26

✉ Sekretariat bg.berndorf@noeschule.at

Direktion dir.bg.berndorf@noeschule.at

Administration johann.puchholzer@bildung.gv.at

Schulärztin christine.festa@bildung.gv.at