schulbeginn thumb

Die Schüler/innen der 1. Klassen und ihre Eltern werden am Montag, 3.9.2018, um 8.15 Uhr im Turnsaal 1 von Dir. Mag. Maria Reitgruber begrüßt und anschließend von den Klassenvorständ/inn/en in den Klassenraum begleitet.
Alle Schüler/-innen der 2. bis 8.Klassen treffen sich am Montag, 3.9.2018, um 8 Uhr in den zugewiesenen Klassenräumen und besuchen anschließend gemeinsam mit ihren Klassenvorständ/inn/en den ökumenischen Gottesdienst in der Margaretenkirche.
Im Anschluss für alle: Klasseneröffnung, erste Informationen, Unterricht bis 11.45 Uhr.
Dienstag, 4.9.2018: Unterricht 8.00 bis 11.45 Uhr
Ab Mittwoch, 5.9.2018: Unterricht laut Stundenplan

Die Nachmittagsbetreuung beginnt am Mittwoch 5.9.2018.

Wir wünschen euch einen guten Schulstart, viel Freude und Erfolg beim gemeinsamen Lernen!

chor thumb

Bereits zum vierten Mal fand unser Jahreskonzert des Schulchores im Gasthaus Riegler statt. Wir präsentierten das im letzten Jahr Erarbeitete vor dem zahlreich erschienenen Publikum, das mit seinem begeisterten Applaus für eine tolle Stimmung sorgte.
Der Gesamtchor (zurzeit 60 Mitglieder) und der Oberstufenchor sangen Lieder quer durch...

delf thumb

5 SchülerInnen der 4. Klassen, nämlich Asal Baradaran, Sophie Hartner, Helena Holzer, Katarina Kodzic und Pia Kostak, traten heuer im März zum Französisch-Diplom DELF (ein internationales Diplom des Institut Français, das aus den Teilen Hörverständnis, Leseverständnis, Textproduktion und Konversation besteht) der Niveaustufe A1 in der HLA Baden an. Die SchülerInnen konnten wirklich gute Ergebnisse erzielen, was beweist, dass sie das in den ersten eineinhalb Jahren Gelernte im Fach Französisch auch anwenden können.

3 Schülerinnen der 6. Klassen, nämlich...

sehrgut thumb

Unter dem Motto „Wir helfen mit unserer Leistung“ versuchten unsere Schüler/innen möglichst viele Sehr gut im Jahreszeugnis zu bekommen. Denn diese wurden vom Elternverein der Schule in bares Geld umgewandelt. Heuer konnten alle Schüler und Schülerinnen der 1. bis 8. Klassen insgesamt 3481 Sehr gut erreichen. Eine tolle Leistung, auf die ihr alle stolz sein könnt!

Die entsprechende Spende von 350 Euro wurde vom Vertreter des Elternvereines Ing. Lechner  - wie schon Tradition im Rahmen der Eröffnung des Schulfestes - an den Bezirksstellenleiter des Österreichischen Roten Kreuzes übergeben. Mit diesem Geld soll heuer die Tafel Österreich unterstützt werden.

 

schuft18 thumb

Auch das diesjährige Schulfest stand ganz im Zeichen des 120-Jahr-Jubiläums unserer Schule. Das Motto lautete „Wer hat an der Uhr gedreht? – 120 Jahre Gymnasium Berndorf“. Für die passende Dekoration sorgten fleißige Schülerinnen und Schüler im BE-Unterricht, musikalisch durfte bei der Eröffnung das gleichnamige Lied von Paulchen Panter nicht fehlen.
Kulinarisch wurden die Gäste beim Grillstand, mit Palatschinken und Kuchen gut versorgt. Auch die Eisbecher fanden trotz des regnerischen Wetters großen Anklang.
Ein herzliches Dankeschön an alle, die zum Gelingen dieses Festes zum Schulschluss beigetragen haben, ganz besonders dem Organisator Prof. Perkonigg.

Unsere Angebote

nachmittagsbetreuung a

Video: Unsere Schule