begabtenfoerderung thumb

Die unverbindliche Übung „Begabtenförderung Englisch“ , in der die vier Fertigkeiten „Hören“, „Lesen“, „Schreiben“ und „Sprechen“ gefestigt und gefördert werden, wurde auch im heurigen Schuljahr von zahlreichen SchülerInnen der 4. Klassen besucht.
Die 4 Kompetenzen wurden von 2 Lehrerinnen unterrichtet (Hören, Lesen und Sprechen von Kollegin Dowdall und Schreiben von mir).
In dieser im Vergleich zum Klassenverband kleinen Gruppe gab es ...

... für diese begabten und interessierten Schülern die Chance, ihre Kenntnisse in diesen Bereichen zu erweitern.
Die Schüler erhalten einen Eintrag ins Zeugnis, dass sie die unverbindliche Übung „Begabtenförderung Englisch“ besucht haben.
Da das Arbeiten mit begabten und motivierten Schülern eine äußerst positive und angenehme Erfahrung für uns war, hoffen wir, dass das Ministerium auch in Zukunft solche Projekte genehmigen wird.

Im Bild die erfolgreichen Viertklassler bei der Überreichung der Urkunden, die die Teilnahme an dieser unverbindlichen Übung bestätigen.

begabtenfoerderung 01

Unsere Angebote

nachmittagsbetreuung a

Video: Unsere Schule