Am Feitag, 16.1.2015, um 17 Uhr präsentierten die Schülerinnen und Schüler, die seit Ende September einmal pro Woche am Nachmittag Roboter gebaut und programmiert haben, ihren Eltern verschiedene Funktionen ihrer kleinen Kunstwerke. Auch einige Sponsoren, die dieses tolle Projekt des Elternvereins erst möglich gemacht haben, waren anwesend und bewunderten, was in kurzer Zeit von den 30 Schülerinnen und Schülern der 4.Klassen gestaltet worden ist. Ein herzliches Dankeschön gilt dem Obmann des Elternvereins Herrn DI Karl Panek für die Initiative zu diesem Projekt, Frau Weinert vom Verein PRIA für die Durchführung und Herrn Prof. Altenstrasser, Illnar und Sambs für die Betreuung der Teilnehmer.

Für die Oberstufenschüler/innen werden ab nächstem Schuljahr Wahlmodule angeboten, in denen das Roboterbauen im Mittelpunkt steht, wodurch eine Fortsetzung des Technikschwerpunkts an unserer Schule möglich wird.

Unsere Angebote

nachmittagsbetreuung a

Video: Unsere Schule