theater der jugend thumb

Die zweite Fahrt führt uns am Dienstag, dem 19.11. ins Volkstheater, diesmal steht „ Der gute Mensch von Sezuan“  von Bertolt Brecht auf dem Programm, ein Musterbeispiel für das epische Lehrtheater Brechts.

Beginn: 19.30, Ende 22.15 (1 Pause)

Die Abfahrt erfolgt um 17.30 vom Stadttheater Berndorf.


Mehr zum Inhalt: ....

...

Der gute Mensch von Sezuan

von Bertolt Brecht

Drei Götter gelangen auf der Suche nach einem guten Menschen nach Sezuan, der Wasserverkäufer Wang, der als Einziger die Götter erkennt, sucht verzweifelt eine Unterkunft für sie und findet diese bei Shen Te. Die Götter bezahlen großzügig für ihr Nachtlager, und Shen Te legt sich mit diesem Geld einen Tabakladen zu. Sie bietet zunehmend mehr Leuten in Not Unterschlupf, die sie ausnutzen. Schulden häufen sich an. In der Rolle des rücksichtslosen Vetters Shui Ta vertreibt Shen Te die Schmarotzer. Die Miete kann sie jedoch trotzdem nicht bezahlen und so rät man ihr, deswegen einen vermögenden Mann zu heiraten. Sie lernt im Stadtpark den arbeitslosen Flieger Sun kennen, der kurz vor dem Suizid steht. Er träumt vom Fliegen und braucht dafür ganz dringend Geld. Shen Te gibt ihm ohne Zögern die 200 Silberdollar, die sie zuvor bei dem alten Teppichhändler-Ehepaar geliehen hat, um davon die Miete für den Laden zu bezahlen, wodurch sie ihren Laden gefährdet.

Die Hochzeit Shen Tes und Suns soll in einem billigen Restaurant stattfinden. Shen Te gesteht ihrem Verlobten, dass sie den Laden aufgrund ihrer Schulden bei den Alten nicht verkaufen kann. Bei einem Gespräch zwischen Sun und seiner Mutter wird deutlich, dass er Shen Te nicht heiraten wird, wenn sie ihm das zugesicherte Geld nicht gibt….

 

Mag. Karin Zahradnik - Theater-der-Jugend-Referentin

Unsere Angebote

nachmittagsbetreuung a

Video: Unsere Schule