voeslauer thumb

- 2,2 Millionen Flaschen pro Tag
- Quelle in 660 Meter Tiefe
- 35 Liter pro Sekunde
- 3-Schichtbetrieb
- 161 LKW-Ladungen pro Tag im Sommer
- 30% Schiene, 70% Straße
- bald 100% Recyclingflaschen
… sind einige der Fakten, welche die 3AL beim Lehrausgang zu Vöslauer Mineralwasser erfahren hat. Die Schülerinnen und Schüler konnten hautnah erleben, ...

... wie die Produktion in einem Industriebetrieb funktioniert. Hunderte von Flaschen werden geformt, gewaschen, befüllt und verschlossen, etikettiert und reihen sich auf dem Förderband aneinander.
Was hat die Schülerinnen und Schüler besonders überrascht?
„Wie extrem groß der Betrieb ist (Maschinen, Lagerhallen ect.) und auch der große Aufwand für das Recycling.“
„Wie tief unten das Wasser ist.“
„Die Rohlinge (Anmerkung: kleine Plastikstifte – siehe Fotos), also wie die Flaschen hergestellt werden.“
„Wie viel Wasser aus der Quelle kommt.“

Froh waren alle, dass auch die eine oder andere Kostprobe dabei war.

Unsere Angebote

nachmittagsbetreuung a

Video: Unsere Schule