hanumaki ikon 

Es ist eine schöne Tradition geworden, dass die Gastfamilien des Berndorfer Gymnasiums kurz vor Weihnachten einen Dankesbrief aus Japan bekommen. Persönliche Wertschätzung wird hier deutlich, aber auch die Auswahl an Papiererzeugnissen in Japan.

Im November waren acht Schülerinnen und Schüler mit zwei Lehrern in Berndorf zu Besuch. Dies war die „zweite Hälfte“ des Schüleraustausches, also der Gegenbesuch in Berndorf. Im September hatte ja eine Gruppe unseres Gymnasiums die Schwesterstadt von Berndorf, Hanamaki in Japan besucht. Manche japanische Gäste konnten bei jener Familie in Österreich wohnen, von der ein Schüler oder Lehrer aus Berndorf im September eine Woche in Hanamaki gewohnt hatte. Es gab viele nette, gemeinsame Aktivitäten in unserer Schule und an den Wochenenden mit den Gastfamilien.  Auch wir wurden durch den Aufenthalt unserer Gäste beschenkt und sagen „Dankeschön“.

Hier geht es zu den Bildern


 
Unsere Angebote

nachmittagsbetreuung a

Video: Unsere Schule