muellvermeidung thumb

4DR: Mit sehr viel Interesse absolvierte die 4DR am Mittwoch, den 28.11.2018 im Rahmen des Werkunterrichts einen Workshop zum Thema Müllvermeidung bzw. „richtig Müll entsorgen“. Der Workshop wurde von Frau Hahnl von der Abfallwirtschaft des Bezirkes Baden geleitet. Durch ihre große Erfahrung im Leiten von Schulworkshops baute sie spannende Stationen auf. Diese beinhalteten ...

... viel Wissenswertes sowie auch Themen zum Selbsterfahren und Erforschen. Eine Aufgabe für „Tüftler“ bestand darin, selbst ein Elektroskop zu bauen. Zum Abschluss des dreistündigen Workshops gab es ein tolles Geschenk: Jeder Schüler bekam eine Wasserflasche aus recyceltem Glas.

2E/2C: Zu einem sehr informativen zweistündigen Workshop im Rahmen des Werkunterrichts wurde die 2E/2C am Dienstag 27.11.2018 von der GVA, Abfallwirtschaft Bezirk Baden, eingeladen.
Die Vortragende Frau Hahnl konnte bei diesem Workshop gezielt auf die Themen Müllvermeidung und Recycling eingehen. Besonderes Augenmerk wurde auf die Themen Papier, Kunststoff und die Entsorgung von Batterien gelegt. Das Handy mit seinen einzelnen Bestandteilen wurde von den Schülern und Schülerinnen genau unter die „Lupe“ genommen.
Die beiden Klassen freuen sich schon auf den 2. Teil des Workshops, der im zweiten Semester stattfinden wird. Die Themen werden Verschrottung von Elektrogeräten beinhalten.

 

Unsere Angebote

nachmittagsbetreuung a

Video: Unsere Schule