emotionen thumb

Diese Frage hat die 7A im Rahmen eines Experiments im Psychologieunterricht versucht zu beantworten. Hierfür wurde die Klasse in 4 Gruppen geteilt. Innerhalb der Gruppen mussten sie einander fotografieren, während sie jeweils eine der Basisemotionen (Freude, Trauer, Überraschung, Ärger, Ekel, Angst, Verachtung) nach Ekman mimisch darstellten. Im Anschluss wurden die Fotos einer Gruppe via ...

... Powerpoint in der Klasse projiziert. Die übrigen SchülerInnen mussten erraten um welche Emotionen es sich handelt. Laut Ekman sind die Basisemotionen universell, d.h. sie werden kulturunabhängig intuitiv erkannt. In der 7A wurden allerdings nicht alle Emotionen erkannt. Ein Störfaktor war u.a. der Spaß beim Fotografieren. Hierbei lässt sich die Emotion Trauer natürlich nicht so leicht mimen. Und, errätst auch Du welche Emotion die Schüler jeweils darstellen?

 

Unsere Angebote

nachmittagsbetreuung a

Video: Unsere Schule