Drucken

Lateinolympiade

2. Platz bei der Lateinolympiade 2021 für Leonie Schön

Den derzeitigen Gegebenheiten zum Trotz fand auch dieses Jahr der Fremdsprachenwettbewerb statt. Dazu traten in den klassischen Sprachen ...

... (Latein, Griechisch) 89 Schülerinnen und Schüler in fünf Kategorien aus ganz Niederösterreich an, um – getreu dem olympischen Motto citius,altius, fortius – mit ihrer Übersetzung die Jury zu überzeugen und sich so einen Platz am virtuellen Siegertreppchen zu erkämpfen. Dieser Herausforderung stellten sich aus unserer Schule Dorian Burger (8A) und Leonie Schön (5A).

Dass dabei sein allerdings nicht alles ist, bewies Leonie Schön, die in der Kategorie „Langlatein, Übergangslektüre“ einen mit 100 Euro und einer Webcam dotierten, ausgezeichneten 2. Platz erreichte.

Dazu möchten wir herzlich gratulieren und gleichzeitig alles Gute für den Bundesbewerb wünschen!

latein01