Drucken

Kräuterwanderung

Im Rahmen des Wahlmoduls „Nachhaltigkeitswerkstatt“ fand letzte Woche eine Kräuterwanderung statt.

 Die Kräuterpädagogin Eva Haimberger ließ die Teilnehmerinnen und Teilnehmer viele Kräuter am Wegesrand und auf nahegelegenen Wiesen entdecken.
Dabei lernten die Schülerinnen und Schüler einige Pflanzen und deren Inhaltsstoffe kennen und erfuhren viel über deren Heilkraft oder Einsatzmöglichkeiten in der Küche. Zum Abschluss gab es die Gelegenheit, köstlichen Beifußsirup bzw. selbstgemachte Kräuterbutter zu kosten.